IT-Audit

 

Um Ihre IT-Ressourcen effektiv verwalten zu können, müssen Sie wissen, welche Hardware, welche Informatiksysteme und welche Programme zu diesen Ressourcen gehören sollen. Ein solches Wissen ist in der Regel nur sehr beschränkt vorhanden, Informationen dazu sind nicht mehr aktuell, oder es herrscht ein Wirrwarr im System. Dies hat zur Folge, dass die für den Informatikbereich zuständige Abteilung falsch einkauft, was wiederum dazu führt, dass die IT-Ressourcen ihre Wirkung nicht voll entfalten können.

Die Lösung für Probleme solcher Art bietet die Durchführung eines IT-Audits, der einen vollständigen Überblick gibt über die eingesetzten Mittel an Hard- und Software.

Erster Schritt eines IT-Audits ist die Bedarfsabklärung beim Kunden. In dieser wird geprüft, wie zufrieden der Kunde mit der Bedienung des Computers ist und welche Bedürfnisse dieser für die Erhöhung der Arbeitsproduktivität hat. In dieser Etappe werden die Probleme bei der Arbeit am Computer eruiert und das Sicherheitsniveau bei dieser Arbeit analysiert. Dabei geben wir Antworten auf Fragen zur Kostenoptimierung im Bereich der Hardware.

Nächster Schritt ist die Überprüfung der Hardware, wobei folgende Punkte einer eingehenden Überprüfung unterzogen werden:
– Eingesetzte Gerätschaften (Harddiscs, Speicher, Datenträger, ups und weitere Zusatzgeräte)
– Eingesetzte Geräte – und damit verbunden Vorschläge für eine Ersetzung durch bessere oder schnellere Modelle, die den Erwartungen und Anforderungen der Kunden eher genügen
– Computernetzwerk, Internet
– Betriebssystem
– Programmierung (Aktualisierungen werden von uns sofort vorgenommen, sodass sich der Kunde nicht mehr darum kümmern muss und die Software stets auf dem neusten Stand ist)
– Angewandte Schutzmassnahmen (Virenschutz, Passwörter zur ganzen IT-Infrastruktur der Firma, System der Vergabe von Passwörtern und des Zugangs zu diesen, Computer Scan, Backups, ups und vieles mehr)
– Datentypen, die auf den Workstations der Benutzer gespeichert sind

Das IT-Audit kommt weltweit zur Anwendung und bringt enorme Vorteile für kleine wie auch für mittlere und grosse Unternehmen. Allen Kunden, die von diesem Angebot Gebrauch machen, garantieren wir Dienstleistungen auf allerhöchstem Niveau. Wir erstellen für jede Firma einen auf sie zugeschnittenen Plan, legen die einzelnen Etappen des IT-Audits fest und definieren genau, welche Ziele durch das IT-Audit erreicht werden sollen.

 

Die Vorteile eines ständigen externen IT-Services:
– Reduktion der Eigenkosten durch die Einsparung einer IT-Abteilung mit deren Personal
– Erleichterter Zugang zum Wissen über die Arbeitsorganisation mithilfe von IT
– Zugang zu den neusten Technologien
– Professionelle Erstellung einer Strategie zur Entwicklung einer IT, die den Bedürfnissen des Unternehmens genau angepasst sind
– Optimale Anpassung der IT-Infrastruktur an die einzelnen Geschäftsbedürfnisse
– Niedrigere Kosten für die Ausbildung der Mitarbeitenden
– Ermöglichung der vollen Konzentration auf das Kerngeschäft
– Gewährleistung einer voll funktionstüchtigen IT-Infrastruktur
– IT-Beratung, die im Preis des Dienstleitungspakets stets inbegriffen ist
– Transparente und durch Vertrag geregelte Kriterien zur Qualitätssicherung
– Zugang zu einem erweiterten Kreis von Spezialisten in besonders kritischen Ausnahmesituationen

 
 
 
 

IT-Outsourcing

IT-Services

IT-Audit

Massgeschneiderte Programmierung

WEBSITES

Comments are closed.